Ambassadeurs
MENU
Retour

Eisenkrautliköre

Der Eisenkrautlikör ist eines der besonderen Erzeugnisse des Velay, dessen Herstellung in vielen Haushalten nach alten Familienrezpten noch heute gepflegt wird.

Eisenkrautliköre - Eisenkrautliköre
Die Likörhersteller arbeiten nach diesenörtlichen Familientraditionenund wenden entsprechende Vorgehensweisen an. 
Entweder legen sie die Eisenkrautblättermehrere Wochen in Alkohol ein oder sie verwenden « Alkolate », entstanden durch dieDestillation von Eisenkrautblättern in kupfernen Destillierkolben mit Alkohol. Dabei werden Destillate anderer Pflanzen, Gewürze und selbstverständlich Zucker zugesetzt.

Jeder Hersteller behält sein Rezept geheim, so können Sie dieverschiedenen Typen des Eisenkrautlikörsentdecken.

Die Distillerie PAGES ist die einzige Brennerei die heute noch im Velay arbeitet.


La Verveine du Velay Pagés


Die "Verveine du Velay*" wurde 1859vom ApothekerRumillet-Charretieraus Le Puy kreiert. 

Er ist eines dertypischen Erzeugnisse der Auvergne, von derBrennerei Pagès mit Eisenkrautblättern hergestellt, die in der Umgebung von Le Puy von den Angestellten und den Karmeliterinnen von Vals gezogen werden. 
Das Rezpt verwendet sowohl in Alkohol eingelegte Eisenkrautblätterwie auch Alkolate von Eisenkraut und anderen Pflanzen und Gewürzen, aus ihren Brennern. Je nach Rezept fügt man Zucker, Honig und Cognac dazu. 

Les Verveine du Velay Pagès werden alle in Eichenfässern ausgebaut, wo sie reifen und sich geschmacklich abrunden. 

Die Distillerie Pagès produziert den grünen "la Verveine du Velay" 55% , den gelben , sanfter mit 40%, und den « Extra » 40% mit Cognac, sowie 2 Eisenkrautliköre mit 5 und 10 Jahren Lagerzeit , la petite Verveine 18°.
Ausser diesen Likören stellt das Haus auch den Aperitif "Baume divin de Vénus", einen leckeren Eisenkrautsenf und Süssigkeiten her. Die Distillerie Pagès bietet als einzige Führungen an ihrer Produktionsstätte an. 

Seit kurzem hat sie im Stadtzentrum von Le Puy den « Espace Pagès »eröffnet : ein kleines Museum mit Verköstigung und Geschäft in einem ehemaligen Kino. Unbedingt zu besuchen.

Geniessen Sie ihre historischen Spezialitäten typisch für die auvergnatische Gastronomie : ein Geschmack der ursprünglichen Besonderheit der Auvergne.

Weitere informationen

 http://www.verveine.com/

"Verveine Artisanale" made by maceration


Fortdauerndes Gedächtnis unserer Gegend , lässt der « Verveine Artisanale » dieuralten Bräuche der Bauernhöfe weiterleben, in denen die Rezpte styreng gehütet wurden. Auch heute noch stellen viele Bewohner des Velay ihren Eisenkrautlikör für den Hausgebrauch selbst her. 

Die Gesellschaft Aimé Lebon deren Name Ausdruck einerganz den Geschmack zugewandten Lebensphilosophie ist (wörtlich : Liebe das Gute) , bietet disen Likör in der typischen Flasche mit dem langen Hals an. 

Die Herstellungweise durch Einlegen der Blâtter gibt die100% natürliche hellgrüne Farbe und erhält so sämtliche Geschmacksstoffe der Pflanze. 

Die Melodie des "gluck gluck" beim Eingiessen lässt Sie die Syphonie des Geschmacks erahnen, die Sie beim Kosten entdecken werden. 
Modern und den heutigen Verbrauchstendenzen angepasst, können Sie die « Verveine Artisanale » als Aperitif, als « normannisches Loch » (Pause in einem grösseren Menü) mit einem Sorbet, in vielfältigsten Rezepten oder auch einfach als Likör geniessen. Zahlreiche der bekanntesten Küchenchefs der Haute Loire haben die « Verveine Artisanale » aus Ihrer Karte. 

Getreu den Traditionen und stolz auf ein jahrhundertealtes Können ist die « Verveine Artisanale » ein Bote unserer Gegend . 

Die » Verveine Artisanale » ist in zwei Flaschen mit dem typischen langen Hals erhältlich : 50cl für Liebhaber und 20cl als Geschenk.


Weitere informationen

http://www.verveine.org/

 












































Pays d'art et d'histoire
Pays d'art et d'histoire
Chemin de Saint-Jacques
Chemin de Saint-Jacques
Prélude en ville avant de partir, première étape jusqu'à Saint-Privat d'Allier
© 2018 / Le Puy en Velay Tourisme - Tous droits réservés