Ambassadeurs
MENU
Retour

Musée crozatier

Das Museum Crozatier liegt im Stadtgarten Henri- Vinay, auch « Hufeisen »genannt, einer grünen Insel mitten in der Stadt. Das Gebäude, vom Architekt Antoine Martin entworfen und dank grosszügiger Stiftungen des Bildhauers und Bronzegiessers Charles Crozatier erbaut, wurde 1868 eingeweiht.

Entdecken - Musée crozatier
Seine Bedeutung liegt in der Qualität und dem enzyklopädischen Carakter seiner vielfältigen Sammlungen. Malerei, Skulptur, Völkerkunde, Spitze, Ur-und –Frühgeschichte, Mineralogie, naturwissenschaftliche Sammlungen, Mechanik,…..und viele andere Reichtümer kann man in den verschiedenen Sälen entdecken.

Zwischen all diesen Austellungsstücken verpassen Sie nicht die wunderbare Kutsche derer « de Vachères »,Name einer Burg im Kanton von Le Monastier-sur- Gazeille , woher diese schöne Karosse vom Ende des 18.Jh. stammt oder auch die Korsage, die die Kaiserin Marie- Louise bei ihrer Hochzeit trug… Eine echte Schatzsuche kann hier beginnen !

KONTAKTINFORMATIONEN :

Musée Crozatier
Jardin Henri Vinay
43000 Le Puy-en-Velay
Tél. 04 71 06 62 40 - Fax 04 71 06 62 49
musee.crozatier@mairie-le-puy-en-velay.fr
 

TERMINE UND ÖFFNUNGSZEINTEN :

im Jahr 2014 geschlossen

AUSSTATTUNG UND DIENSTLEISTUNGEN :

 Salle expositionSalle exposition  Groupes
Groupes
 


Latitude : 45.0390817 Longitude : 3.8832593
 

Pays d'art et d'histoire
Pays d'art et d'histoire
Chemin de Saint-Jacques
Chemin de Saint-Jacques
Prélude en ville avant de partir, première étape jusqu'à Saint-Privat d'Allier
© 2018 / Le Puy en Velay Tourisme - Tous droits réservés